Zum Inhalt

Zur Navigation

Ausstellungen

Dipl.-Ing. Karl Krachler – Ausstellungen

Auf verschiedenen Ausstellungen in ganz Tirol können Sie meine Bilder begutachten. Eine Auswahl der aktuellen Ausstellungen finden Sie auf diesen Seiten.

Aktuelle Ausstellungstermine

 

 

Passio

7.April bis 9.Juni 2017
Stift Stams
Museum und Kreuzgang


2013 fand im Kunstwerkraum des Mesnerhauses Mieming eine Ausstellung zum Thema „Sehe ich, was du nicht siehst“ statt. Gezeigt wurden 25 Bilder aus den letzten fünf Jahren meines Schaffens. Die Vernissage fand am 15.2. um 19.00 Uhr statt. Fotos und Berichte dazu finden Sie auf meiner Homepage.

Aktuelle Ausstellungstermine werden auf diesen Seiten zeitnah bekannt gegeben.

Bilder besichtigen

Sie möchten meine Bilder ausstellen? Dann freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme. Übrigens können Sie die Werke nach Vereinbarung auch direkt vor Ort besichtigen. Gerne fixiere ich mit Ihnen einen Termin. Sie erreichen mich unter der Telefonnummer 0699 10 15 61 97.

Ich bedanke mich für Ihr Interesse und wünsche Ihnen viel Freude mit meinen Kunstwerken!
Ihr Dipl.-Ing. Karl Krachler


Malen und Zeichnen mit Tieren_Seminar 2015 (pdf)

______________________________________________________________________________________________________


Bildungs- und Seminarhaus Gutenberg

Burgweg 8, FL-9496 Balzers
tel +423 388 11 33

Ausstellung 20 Bilder Acryl/Leinwand

Lebensechte Ausstrahlung

Die dargestellten Tiere – seien es Pferde, Kühe, Ochsen oder Falken – strahlen alle eine unglaubliche Lebendigkeit aus; jeder Muskel und jede Sehne ist sicht- und erkennbar. So scheinen die Tiere wie in Bewegung. Die Bilder wirken so lebendig und kraftvoll, dass sie eine starke Wirkung auf den Betrachter ausüben. Auch die ruhigen Frontalportraits sind so detailreich in Acryl gemalt, dass sie den Betrachter anzuschauen scheinen. Das Vorwort seiner 200 Bilder umfassenden Werkbiografie bringt die Anziehungskraft seiner Bilder auf den Punkt: „Beim Betrachten der Bilder kann es passieren, dass man einen Moment lang von der Magie des Augenblicks berührt wird, mitunter auch von den feinen Dingen, die hinter den Gesichtern, Körpern, Landschaften herausleuchten und man nimmt die vielen Facetten der Lebendigkeit wahr.“

Bildergalerie


„Wurde realistisch gemalt, dann wird die Realität durch das Auge des Betrachters wirklich"